Unser neues Kinderhaus ist fertig!

Mit der tatkräftigen Hilfe der Metzinger Jugendlichen in den Sommerferien 2008, mit der Unterstützung unserer Praktikantin Cosima aus München und mit den brasilianischen Freiwilligen und Profis aus Cáceres ist das neue Kinderhaus für das Gonzalinho-Projekt nun fertiggestellt worden und hat seinen Betrieb aufgenommen. Vormittags und nachmittags werden nun die 6-12-jährigen Kinder dort von Suellen, Evelyn und Valéria betreut.

Und sie freuen sich schon wieder auf die nächste Verstärkung aus Metzingen, denn es gibt eine weitere große Neuigkeit: Das Gonzalinho-Projekt hat jetzt eine offiziell anerkannte FSJ- und Zivildienststelle! Träger ist die Kirchengemeinde St. Bonifatius in Metzingen, die Stelle ist Teil der Initiative „Weltwärts“ der Bundesregierung.


« Vorheriger Eintrag ()

» Nächster Eintrag ()

Über diesen Eintrag